Springe zum Inhalt →

Ich packe meinen Rucksack und nehme mit…

Wir haben jetzt schon mehrmals, mehr oder weniger, damit geprahlt dass unser Rucksack klein und leicht ist. Unser Rucksack hat ein Volumen von 35-40 Liter, und mit allem was wir mitnehmen, kommt er auf gerade so acht Kilogramm.

Dafür haben wir schon einige zweifelende Blicke geerntet, und um ehrlich zu sein, können wir auch noch nicht ganz glauben, dass das unser effektivtes Setup ist. Schließlich sind Bekannte, die regelmäßig Wandern gehen, schon mit dem Nötigsten unterwegs und kommen trotzdem auf mehr Kilos. Aber wir probieren das jetzt erst einmal. Wir wissen, dass es kein Weltuntergang ist, wenn man mal von irgendwas zu wenig dabei hat. Und nicht, weil man es sich theoretisch nachkaufen kann, sondern weil man eigentlich wirklich wenig benötigt, um im Alltag durchzukommen.
Wir haben aber zusätzlich noch den Vorteil, dass wir nach unserem ersten Trip über Weihnachten bei der Familie sind und dort dann noch mal etwas umpacken können, falls wir merken, dass es doch nicht so passt, wie wir uns das vorstellen. Aber wir wollen uns in Zukunft auch noch weiter optimieren! Weniger, kompakter und nur auf das Wesentliche beschränkt.

Unsere Kriterien

Beim Packen war uns super wichtig Gewicht und Platz zu sparen, schließlich haben wir nur einen Rucksack zur Verfügung. Dafür haben wir stundenlang das Internet durchforstet, Youtube-Videos geschaut, Blogartikel gelesen… von Leuten die sich damit bereits auseinandergesetzt haben.

Manche Länder der Welt lassen sich beispielsweise am besten nur mit einem Flugzeug bereisen. Um dabei nicht unbedingt Zusatzgepäck anmelden zu müssen, wollten wir unbedingt nur einen Rucksack haben, der mit seinen Maßen noch als Handgepäck durchgeht und der gefüllt die acht Kilogramm nicht überschreitet. Zum Glück hatten wir noch zwei Wanderrucksäcke, die genau diese Kriterien erfüllten.

Bei der Technik haben wir etwas nachgekauft und den Kabelsalat, den wir bis dahin hatten, minimiert. Karim verwendet überwiegend Apple-Produkte, während Marina Apple, Windows, Amazon, Bose und weitere Gerätemarken verwendet. Wir haben uns deshalb auf USB-C Anschlüsse geeinigt. Dadurch benötigten wir nur drei unterschiedliche Kabeltypen, bzw. haben nur zwei Kabel, die nicht USB-C zu USB-C sind.

Auch bei der Körperhygiene haben wir Gewicht und Platz gespart. Marina verwendet feste Seifen, die vom Volumen her kleiner sind als normale Duschgel- oder Shampoo-Verpackungen und zusätzlich im Flugzeug nicht als Flüssigkeit gelten. Karim verwendet die kleinen „Probier“-Päckchen, die es in vielen Drogeriemärkten zu kaufen gibt, die auch ganz einfach wieder aufgefüllt werden können. Für die Zahnpasta sind wir auch auf Zahnputz-Tabs gewechselt, die deutlich weniger wiegen, aber genau so ergiebig sind wie eine Zahnpastatube.

Und aus dieser Recherche ist folgende Packliste entstanden, die nur das auflistet, was wir persönlich benötigen. Eine ausführlichere Checkliste, die wir allgemeiner halten wollen, ist in Arbeit und könnt ihr exklusiv hier bei uns lesen. Abonniert dafür ganz einfach unseren Newsletter, um nichts mehr zu verpassen!

Die Packliste

Die meisten Sachen davon haben wir euch in eine Amazon-Liste gepackt, damit ihr direkt sehen könnt, für welches Modell wir uns entschieden haben. Hier könnt ihr die Liste sehen*

Marina

Kleidung
2 Hosen (Jeans und Stoffhose)
2 T-Shirts
1 Pullover
1 Regenjacke
1 Baumwolljacke
1 Winterjacke
4 Unterhosen
1 BH
4 Socken
1 Mütze
1 feste Schuhe
1 Barfußschuhe
1 Bauchtasche

Körperpflege & Gesundheit
1 Shampoo-Seife
1 Duschseife
1 Menstruationscup
5 Baumwollpads
2 Stofftaschentücher
2 Medikamente

Arbeit
1 Laptop
1 Smartphone
1 Mikrofon
1 Over-Ear Kopfhörer

Luxus
1 Smartwatch
1 Bluetooth-Maus
1 Kindle
1 Lavendelkissen
1 Sonnenbrille
1 Labello
1 Wimperntusche
1 Lidschatten
1 Augenbrauenstift
Schmuck

Karim
Kleidung
2 Hosen (Jeans und Stoffhose)
2 T-Shirts
1 Pullover
1 Hoodie
1 Jacke
4 Unterhosen
4 Socken
1 Mütze
1 Schuhe
1 Handschuhe
1 Badehose

Körperpflege & Gesundheit
1 Shampoo
1 Duschgel
1 Deo
1 Creme
1 Labello
2 Stofftaschentücher

Arbeit
1 Laptop
1 Smartphone
1 Bluetooth-Maus
1 Charging-Case fürs Smartphone
1 Mikrofon
1 In-Ear Kopfhörer

Luxus
1 Sonnebrille
1 Smartwatch
Wäsche
1 Wäscheleine
1 Natron/Backsoda
Essen & Trinken
2 Esstäbchen
2 wiederverwendbare Kaffetassen-To-Go
1 Wasserbeutel
1 Aluminium-Wasserflasche
1 wiederverwendbarer Kaffeefilter
Was wir uns teilen:
2 Netzteil mit: 2x USB-A Output und 2x USB-C Output
2 USB-C nach USB-C Kabel
1 USB-A Kabel nach: USB-C, Lightning, Micro-USB
1 USB-C nach Lightning-Kabel
1 Laptop-/Tabletständer
1 Akkupack
1 Festplatte 1TB
1 USB-Stick mit: USB-C und USB-A Anschluss
1 HDMI-Kabel
1 LAN-Kabel
1 Adapter für: LAN, HDMI, SD-Karte, etc.
1 elektr. Zahnbürste
1 elektr. Rasierer
1 Lavendelspray
1 Sonnencreme
1 Tablet
1 E-Notizbuch
1 Stoffbeutel
1 Regenschirm

 

* Es handelt sich hierbei um einen Affiliate-Link.

Veröffentlicht in Travel Guide

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.